Peptid-Mimetika in der HIV-1 Infektion

Dr. med. Tamara Rügamer untersucht in einem Drittmittel-geförderten Projekt (ReForM A, Universitätsklinikum Regensburg, 1.11.2018-30.10.2019) mit Prof. Jutta Eichler, Pharmazeutische Chemie, FAU Erlangen-Nürnberg, den inhibitorischen Effekt von Peptiden aus dem Hüllprotein von Hepatitis G-Virus (HGV) auf den Eintritt von HIV-1 in die Zielzelle.

Publikationen: