IMPFZENTRUM

Das Impfzentrum des Instituts für Medizinische Mikrobiologie für Reisemedizin ist vorübergehend geschlossen.
Es werden keine SARS-CoV-2 Impfungen durchgeführt.

 

KOORDINATORIN

PD Dr. med. Annelie Plentz

ANGEBOT

- Überprüfung Ihres Impfschutzes
- allgemeine Impfberatung
- Erstellen eines individuellen Impfplanes
- Durchführung aller Impfungen

speziell für Reisen:

- Beratung über
- Infektionsrisiken im Reiseland
- Maßnahmen zum Infektionsschutz
- empfohlene oder vorgeschriebene      Impfungen
- Ausstellung eines internationalen Impfausweises
- zugelassene Gelbfieber-Impfstelle
- Ausstellen eines Rezeptes für die Malariaprophylaxe

SPRECHSTUNDEN

Momentan können wir aufgrund der fehlenden personellen Ressourcen leider  keine Impfberatung durchführen.

LAGE

Universitätsklinikum, Gebäude D2,
1. Untergeschoss, Raum 39
Franz-Josef-Strauß-Allee 11, D-93053 Regensburg
Unser Impfzentrum ist barrierefrei erreichbar
Lageplan

KOSTEN

Die Krankenkassen sind nicht verpflichtet, Kosten für Reiseimpfungen zu übernehmen (IGeL). Sie können sich bei Ihrer Kasse erkundigen, ob sie sich dennoch an den Kosten beteiligt.
Für Reiseimpfungen werden nur private Rechnungen ausgestellt.
Für Standardimpfungen (Nicht-Reiseimpfungen) haben wir keine Kassenzulassung und können auch hierfür nur private Rechnungen ausstellen. Damit Sie die Kosten nicht selbst übernehmen müssen, empfehlen wir gesetzlich Versicherten, für Standardimpfungen einen niedergelassenen Arzt aufzusuchen.
Die Rechnungen beinhalten die Beratungs- und Impfgebühr sowie die Kosten für den jeweiligen Impfstoff und sind am Tag der Impfung vor Ort zu zahlen (bar oder EC-Karte).

IMPFÄRZTE

Dr. Robert Heyd
Prof. Dr. Wolfgang Jilg
Prof. Dr. Hans Helmut Niller
PD Dr. Annelie Plentz
Prof. Dr. Jürgen Wenzel

 

Assistenz: Beate Bachmeier, Georgeta Funk, Ingeborg Held, Jasmin Klein, Elke Kreuzpaintner